Klaar dabei

Unsere Angebote im Rahmen des Projekts richten sich an auffällige und/oder sozial gefährdete Kinder und Jugendliche. Dazu gehören solche, die sozial, schulisch, familiär und/oder ökonomisch gegenüber den Gleichaltrigen benachteiligt sind. Die Zielgruppe sind insbesondere Kinder und Jugendliche libanesischer Abstammung im Alter von 11 bis 15 Jahren.

Ihre schulische und somit auch soziale Integration ist von deutlichen Brüchen gekennzeichnet und einige von ihnen begehen zudem Straftaten. Sucht, Kriminalität und Gewalt sind keine Frage der Abstammung, sondern eine Frage der Lebenslage, in der sich Kinder und Jugendliche befinden.

Durch dieses Projekt und der Präsenz im Stadtteil durch unserer Fachkräfte wird ein Zugang zu den libanesischen Familien geschaffen. Wir bieten ihnen vor allem im Gesundheits- und Bildungsbereich die notwendige Unterstützung und Hilfe.

Share This