Unsere Arbeitsansätze

Unsere Arbeitsansätze:

  • Auf Familienressourcen- und Systeme gerichtete Arbeitsweise (Kinder/Jugendlichen/Eltern)
  • Beratung und Anleitung zur Selbsthilfe
  • Klienten zentrierte Gesprächsführung
  • Lösungsorientierte Beratung
  • Förderung der Eigenständigkeit beim Lösen von Konflikten und Krisen
  • Systemische Betrachtung der Familie
  • Strukturierte Alltagsbewältigung
  • Praktische Hilfen, modellhaftes Handeln
  • Die Vermittlung zu Beratungsstellen
  • Freizeitpädagogik
  • Konfrontative Pädagogik
  • Das Lernfeld ist der Alltag

Entsprechend dem festgestellten Hilfebedarf begleiten und unterstützen wir Familien und junge Menschen. Als zentrales Handlungsfeld definieren wir den Erziehungsalltag in der Familie und den Alltag der Jugendlichen. Gemeinsam wird eine Tagesstruktur erarbeitet, welche die Erfüllung der Grundbedürfnisse der einzelnen Familienmitglieder und der Jugendlichen sichert. Mit unserer Arbeit wirken wir in den Alltag hinein und nutzen diesen als Lern- und Entwicklungsfeld.

Wir greifen die Alltags- und Erziehungsprobleme der Familien und der jungen Menschen, sowie ihre Kompetenzen unmittelbar auf und machen diese durch unser Handeln zum Thema.

Durch konkrete praktische Lebenshilfe unterstützen wir, Strukturmerkmale im Alltag zu schaffen und die eigenen Ressourcen neu zu entdecken.

Wir begleiten Familien im Erziehungsalltag und in ihrem direkten Lebensumfeld, damit eine auf das Wohl des Kindes ausgerichtete Erziehung Schritt für Schritt wieder gelingen kann.

Wir motivieren die Eltern, ihre Erziehungsverantwortung zu erkennen und ihre Erziehungsaufgaben wahrzunehmen. Denn das Wohl der Kinder führt über die Eltern.

Wir motivieren die Kinder, Jugendliche und Heranwachsende dazu, ihre Verantwortung zu erkennen und ihre Aufgaben wahrzunehmen.

Wir begleiten die Familien und Jugendlichen bis zu einer eigenverantwortlichen Alltagsbewältigung. Dies geschieht u. a. durch die Begleitung und Beratung im Kontakt mit Eltern und den Institutionen. Darüber hinaus unterstützen wir die Familien in ihren sozial rechtlichen Ansprüchen, wie z. B. Sozialhilfe, Unterhalt und Wohngeld. In dem Zusammenhang bieten wir unsere Hilfe zudem im Kontakt zu Ämtern und Behörden an.

 

Share This